Damit die Betreuung des Tageskindes gelingt, bereiten wir Tagesmütter/Tagesväter auf das Betreuungsverhältnis vor, vermitteln Grundkenntnisse in Entwicklungspsychologie und Pädagogik und klären über die rechtlichen Rahmenbedingungen auf. In Baden-Württemberg ist die Qualifizierung seit 2011 mit 160 Unterrichtseinheiten verpflichtend.

Ein Erste-Hilfe-Kurs am Kind gehört ebenfalls zur Qualifizierung.

Mit unserem Qualifizierungsprogramm richten wir uns nach den Empfehlungen des KVJS (Kommunalverband für Jugend und Soziales).

Wir bieten ein umfangreiches Kursprogramm für 2016 in Kooperation mit den Volkshochschulen Balingen, Hechingen und Albstadt an.

Im Dezember 2010 haben wir das Gütesiegel zur Qualifizierung von Tagespflegepersonen vom KVJS erhalten. Damit sind wir ein zertifizierter Bildungsträger.                 

extra Angebot:

MOVE Kita für Eltern im Elementarbereich für Erzieherinnen/Tagesmütter hat zum Ziel, motivierende Elterngespräche zum Thema Erziehungsverhalten zu vermitteln und zu trainieren. Die Fortbildung will ErzieherInnen ermutigen, Alltagssituationen und Gesprächsanlässe gelassen und kompetent zu nutzen. Die Reflexion bisheriger Erfahrungen und das Einüben erprobter Gesprächsstrategien bieten Unterstützung und Entlastung.

Die Fortbildung MOVE Kita dauert kompakt 3 Tage. Je nach Bedürfnissen werden auch andere Lernzeiten abgesprochen.

© 2016 Jugendförderverein Zollernalb|Impressum