Zur Familienfreundlichkeit in den Kommunen gehört eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Gerade dazu sollen die Betreuungsangebote besonders für unter 3-jährige Kinder ausgebaut werden. Das Land Baden-Württemberg strebte bis zum Jahr 2013  eine Versorgungsquote von 34 % an. 1/3 dieser Plätze sollen durch die Kindertagespflege - Tagesmütter/ -väter - abgedeckt werden.


Wir beraten Sie gerne über

  • die kommunalen Zuschussmöglichkeiten,
  • Angebotssituation bei Tagesmüttern und Tagesvätern vor Ort
  • Erfahrungen anderer Landkreise
  • Festanstellungsmodelle in der Kindertagespflege                                

 

weiterführende Links:

www.familienfreundlichekommune.de

www.lokale-buendnisse-fuer-familie.de

www.kvjs.de

© 2017 Jugendförderverein Zollernalb|Impressum