Fortbildungsangebote für die Praxis

Unsere Mitarbeiter/-innen sind seit jetzt 30 Jahren in der Jugendhilfe in den unterschiedlichsten Arbeitsberei­chen tätig und haben hier einen großen Erfahrungsschatz an­gehäuft. Dies finden wir, ist eines der Potentiale die in diese Fortbildungsangebote eingebracht werden. Aber auch die Methoden und Inhalte, die die Fortbil­dungen MOVE, MOBBING no blame approach und Kultursensibles Arbeiten enthalten, sind deshalb einem effektiven Ar­beiten und mit größtmöglicher Klarheit und einem hohen Erfolg  zum Wohle unserer Kinder und Jugendlichen geschuldet. [mehr]

Das neue Fortbildungsprogramm 2017

 

© 2017 Jugendförderverein Zollernalb|Impressum