Der Zollernalbkreis hat die Aufgaben der Kindertagespflege an den Jugendförderverein delegiert.

Die Aufgaben sind:

  • Werbung für die Betreuung von Kindern als Tagesmutter oder -vater
  • Informationsangebote für Eltern und Tageseltern
  • Beratung, Vermittlung und den Vertragsabschluss
  • Qualifizierung und Fortbildung

Wir bieten an unserem Hauptsitz in Balingen und in zwei Außenstellen in Hechingen und Albstadt unsere Dienste an.

Wir setzen uns ein für

  • die Anerkennung der Tätigkeit Tagesmutter / Tagesvater
  • eine bessere Bezahlung der Kindertagespflege
  • die Gleichwertigkeit der Kindertagespflege gegenüber der institutionellen Betreuung - Wunsch - und Wahlrecht
  • vergleichbare Betreuungskosten
  • die besten Qualifizierungsangebote für den Landkreis
  • Vertretungsregelungen bei Ausfallzeiten der Tagesmutter / Tagesvater oder Ferienzeiten in Kindertageseinrichtungen
  • die Vernetzung der Tagesmutter / Tagesvater
  • Konzeptentwicklungen mit Firmen und Kommunen

 

Unterstützt durch das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport aus Mittel des Landes Baden-Württemberg

 

 

© 2017 Jugendförderverein Zollernalb|Impressum