Mütter stärken

Im Rahmen des Landesprogramms STÄRKEplus richtet sich dieses Gruppenangebot an Mütter mit Migrationshintergrund.

In den Treffen möchten wir interessierten Müttern Raum geben, sich unterstützt durch Übersetzerinnen, zu Fragen der Erziehung auszutauschen.

Dazu gehört

  • der Austausch über die eigenen Wurzeln und die Wünsche für das weitere Familienleben
  • die Auseinandersetzung mit Zielen und Stilen der Erziehung
  • die Information über (Aus-) Bildungsmöglichkeiten und Anlaufstellen der Hilfe und Beratung im Zollernalbkreis
  • der Besuch von ausgewählten Beratungsstellen.

Zeitrahmen: 7 Treffen plus Infotermin

Ort: nach Vereinbarung

Kosten: Die Finanzierung erfolgt durch das Landesprogramm STÄRKE. Die Teilnahme ist für die Teilnehmerinnen kostenfrei.

Ansprechperson: Uschi Groß

 

 

 

 

© 2018 Jugendförderverein Zollernalb|Impressum